Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Wall of Sound

2 Tage im Jahr wird der grüne Park vor dem Kultur- und Veranstaltungszentrum GEFÄNGNIS in ein Festivalgelände umgewandelt, mit mehreren Bühnen, leckeren Essensständen, spannenden Erlebnissen und gemütlichen Ecken bei Horsens´ eigenem Musikfestival Wall of Sound.

Berühmte dänische Namen auf dem Programm

Die Namen der Artisten beim Wall of Sound 2022 sind noch nicht veröffentlicht worden, Ihr könnt Euch aber darauf freuen, bekannte, dänische Namen und eine Auswahl an fantastischen, musikalischen Darbietungen zu erleben. Wer eine andere Erfahrung sucht, kann auch das Phänomen Silent Disco ausprobieren, bei dem die Teilnehmer Kopfhörer ausgeliefert bekommen und dann individuell zu verschiedenen Beats von live DJ´s tanzen.

 

Bunte Beiträge und urbane Happenings

Neben der Musik bietet Wall of Sound auch eine Vielzahl an anderen Kunst- und Kulturerlebnissen, verstreut über das Festivalgelände und versteckt in gemütlichen Ecken zwischen den großen, alten Bäumen des Gefängnisgartens. Von Brettspielen bis Bodypainting könnt Ihr alles erwarten.

 

Festival für die Kleinen

Nehmt gern die Kinder mit zur Wall of Sound, denn an beiden Nachmittagen gibt es Musik und Aktivitäten für das jüngste Publikum. Für Kinder bis einschl. 12 Jahren in Begleitung von Erwachsenen gibt es kostenlose Armbänder.

 

Kulinarische Köstlichkeiten unter den Bäumen

Ob Ihr Pommes oder Bier vom Fass oder Gourmet und Cocktail mögt, Wall of Sound bietet alles! Die vielen Street-Food-Stände, Bier- und Getränkezelte, Kaffeebars und Imbisswagen werden sorgfältig nach Qualität, Fokus auf Nachhaltigkeit und selbstverständlich auch der großen Auswahl ausgewählt. Hier ist bestimmt etwas für jeden dabei.

 

Weitere Informationen

Folgt Wall of Sound auf Facebook, um die aktuelle Neuheiten zu erhalten.

Findet Informationen über das Festival und kaufe Dein Ticket auf wallofsound.dk.

#kystlandet: