Weiter zum Inhalt
Destination Kystlandet, Tunø i Det Østjyske Øhav

Amüsieren Sie sich an den herrlichen Stränden

Foto: David Jervidal

Wollen Sie in stillem Wasser baden, die Somme im weichen Sand genießen, Touren an den Stränden gehen oder Fisch von der Küste aus fangen? Mit 266 km Küste stehen im Küstenland viele herrliche Strände zur Auswahl. Wir geben Ihnen hier den Überblick.

Besuchen Sie die herrlichen Strände

266 km Küstenlinie, 25 Strände und massenweise gute Erlebnisse. An der ostjütischen Küste und entlang der Fjorde von Horsens und Vejle finden Sie mehr als 25 herrliche Strände, die Sie mit der Familie oder Freunden oder auch ganz allein genießen können.

Insbesondere an der Odder-Küste südlich von Aarhus ist das Wasser seicht und ganz still und bietet den perfekten Rahmen für einen Badetag mit den Kleinen. Auch um Juelsminde herum finden Sie richtig gute und kinderfreundliche Badestrände.

Erleben Sie auch die dramatischere Küstenlinie an der Nordseite des Vejle Fjord mit hohen Abhängen, umgestürzten Bäumen sowie unberührter und seltener Natur. Hier finden sich markierte Wanderwege, wo Kinder und Erwachsene direkt an der Kante zwischen Wasser und Land auf Erkundungstour gehen können.

Gehen Sie an den nachfolgend aufgeführten Stränden des Küstenlandes auf Entdeckungsreise oder sehen Sie sich alle Strände an.

 

Perfekt für den Wassersport

Wassersport ist so beliebt wie nie zuvor. Und das aus gutem Grund! Welch' bessere Weise, die Natur zu erkunden, als von der Wasserseite aus, während Sie gleichzeitig die steifen Muskeln in Bewegung bekommen?

Stand-up-Paddling hat ganz besonders Einzug in den dänischen Hafen- und Strandmilieus gehalten. Das ist in Wahrheit die Kunst des Gleichgewichts. Wenn Sie das aber erst einmal geschafft haben, dann ist das auch ein Segen für die Aussicht. 

Unsere vielen Strände sind Magnete für Badegäste. Es ist aber auch nichts Außergewöhnliches, das auf dem Meer Kajaks vorbei gleiten. Die Gegend ist nämlich Heimstätte diverser Ruder- und Kajakklubs sowie Verleihstationen.

Kajak und Stand-up-Paddling ist am ganzen Küstenabschnitt angesagt, während die Bedingungen zum Kite- und Windsurfing bei Alrø und am Borre Knob besonders gut sind.

 

Viel mehr als nur Badeurlaub ...

Das Meer an den ostjütischen Stränden im Küstenland ist still und seicht. Hier haben Sie einen guten Ausblick und gute Einrichtungen, und die Strände sind richtig gut für Kinder und Familien mit Kindern.

Sie können aber auch vieles andere.

Hier können Sie Schnüre nach frischem Fisch auswerfen, die Wanderschuhe schnüren und die Ruhe und wilde Natur der Küste erleben – oder warum radeln Sie nicht an der Küste entlang und lassen sich an den herrlichen Stränden abkühlen? Die sind nämlich nicht so weit voneinander entfernt!

#kystlandet: