Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Das grafische Magazin (Det Grafiske Magasin)

Machen Sie eine kreative Kaffeepause bei Jane im Grafischen Magazin (Det grafiske Magasin) auf Hjarnø. Nehmen Sie an einem Workshop teil, kaufen Sie Kunst oder entspannen Sie sich bei einer guten Tasse frisch gebrühtem Qualitätskaffee.

Kunst und Kaffee auf Hjarnø

Mitten auf der Insel Hjarnø im Horsens Fjord liegt Das grafische Magazin in einem neu restaurierten Werkstattgebäude, wo Ästhetik, Nähe und Geselligkeit zusammen mit kreativem Denken und großen Träumen sozusagen hinter die Mauern gezogen sind.

Das grafische Magazin ist eine Mischung aus Werkstatt und Café, in dem die Besitzerin und bildende Künstlerin Jane Willumsgaard ihr Atelier hat. Von Ostern bis zu den Herbstferien haben Sie die Möglichkeit, das Atelier zu besuchen, wo Sie sich ihre Kunst ansehen und eventuell kaufen können, um sie als Dekoration mit nach Hause zu nehmen.

 

Bester Kaffee-Spot der Insel

Jane Willumsgaard bietet allen Passanten frisch gebrühten Kaffee an. Sie können in der Durchreiche eine gute Tasse Kaffee zum Mitnehmen zu bestellen, oder Sie kommen herein und genießen ihn in einem hyggeligen, kreativen und rustikalen Ambiente. Der Kaffee ist hochwertig, gebrüht aus sorgfältig ausgewählten Kaffeebohnen auf einer guten italienischen Barista-Kaffeemaschine.

 

Kreative Kaffeepausen

Im Grafischen Magazin werden regelmäßig Workshops veranstaltet, wo man lernen kann, wie man seinen eigenen Linoldruck herstellen kann. Unter der fachkundigen Anleitung von Jane Willumsgaard werden Sie durch den Prozess des Schneidens und Druckens geführt – und selbstverständlich nehmen Sie Ihr ganz eigenes Kunstwerk als Erinnerung an dieses Erlebnis mit nach Hause. Es werden auch regelmäßig Workshops zu anderen Formens des Zeichnens und Druckens angeboten. Die Veranstaltung wird von einer guten Tasse Barista-Kaffee aus der Kaffeebar begleitet.

Um den Teilnehmern Raum und Zeit für die persönliche Begleitung zu geben, gibt es Platz für 6 bis 8 Teilnehmer pro Workshop. Gern dürfen Sie Das grafische Magazin telefonisch oder per Mail kontaktieren, um sich über die Möglichkeit eines persönlichen Workshops zu informieren.

 

Folgen Sie dem Grafischen Magazin auf Instagram

Das grafische Magazin ist auf Instagram aktiv, wo regelmäßig Neuigkeiten und Termine für kommende Workshops geteilt werden.

Auf ihrer Webseite können Sie die aktuellen Öffnungszeiten sowie eine Übersicht über die nächsten Workshops sehen.

 

Über Hjarnø

Eine Fahrt nach Hjarnø mit der Hjarnøfähre, die mehr als 30 Mal am Tag verkehrt, dauert nur fünf Minuten. Hjarnø bedeutet leicht zugängliche Inselatmosphäre – ganz in der Nähe der Küste und Horsens. Die Insel ist nicht größer, als dass man sie zu Fuß umrunden kann, und vom Hafen aus sind es nur 800 Meter bis zum Grafischen Magazin.

Auf dieser Seite können Sie sich zu Hjarnøs Erlebnissen, Natur und historischen Sehenswürdigkeiten inspirieren lassen.

#kystlandet: