Weiter zum Inhalt
Unik overnitning hos Holmely

Besondere Übernachtungs-möglichkeiten im Küstenland

Foto: Sarah Green

Machen Sie die Übernachtung zu einem Erlebnis! Schlafen Sie einmal hinter Schloss und Riegel in einem Gefängnis, wachen Sie als neuer Mensch in einem Sanatorium für Tuberkulosekranke auf, checken Sie ein im Boutique-Hotel oder schlafen Sie einfach im Schlafsack oben auf einer Felswand.

Liste
Karte

Gefängniszelle

Wenn Authentizität für Sie das A und O ist, dann machen Sie einen Ausflug hinter Gittern ins SleepIn Gefängnis (SleepIn Fængslet). Obwohl wir ausgelüftet haben und das Bett neu ist, sind wir weder die Gitter noch die Gefangenen losgeworden …..    Das SleepIn Gefängnis befindet sich in der früheren Krankenabteilung und Sie können z.B. immer noch Zitate und Schriften von früheren Häftlingen an den Wänden finden und über deren Verbrechen lesen, sodass Sie sich bestimmt noch einmal umschauen, bevor Sie das Licht ausschalten. 

Schelter am Hang

Ein Meeresblick muss kein Vermögen kosten. Wenn man selbst den Schlafsack mitbringt, bekommt man den Blick sogar umsonst und die Aussicht vom Staksrode Wald Shelter (Staksrode Skov Shelter) auf der Nordseite des Vejle Fjords ist die ganze Reise wert. Bei klarem Wetter kann man ganz bis nach Æbelø und Fünen schauen. Hier gibt es eine Feuerstelle mit Grill, sodass Sie eine leckere Mahlzeit zubereiten oder Marshmallows rösten können, bevor Sie in Bett gehen.

Das Bed & Breakfast des Kundhandwerkers

Sondrup B&B ist so idyllisch, dass man fast vor Freude platzt. Umgeben von Wald in Sondrup Hügeln (Sondrup Bakker) beim Horsens Fjord bestehen gute Möglichkeiten in den Zen-Zustand zu gelangen. Die Inhabern Karoline ist Kunsthandwerkerin, und das Bio-Frühstück wird selbstverständlich auf handgefertigtem Keramik- Service in der Orangerie serviert. Das kleine B&B liegt in den bewaldeten und friedlichen Sondrup Hügeln an der Nordseite des Horsens Fjords. 

Foto: Destination Kystlandet

Palais mit Loft-Blick

Vergessen Sie den Meeresblick – im  Jørgensens Hotel haben Sie einen Loft-Blick. Das Boutique-Hotel ist ein bezauberndes, komplett renoviertes Palais aus dem Jahre 1744, das mitten in der historischen Fußgängerzone von Horsens liegt. Das Loft wurde von Spezialisten aus Italien renoviert, die u.A. für die Vatikanischen Museen und das Hotel Ritz in Paris gearbeitet haben. Neben dem eleganten Ambiente hat das Hotel auch eine Weinstube, eine Weinhandlung sowie eine Gaststätte. 

Designhotel mit nur einem Zimmer

In mehrfacher Hinsicht erhalten Sie im Hotel Møhr Exklusivität! Mit nur einer Loft-Suite, ist hier erstens die Rede von einem sehr kleinen Hotel, wo Sie der einzige Gast sein werden. Zweitens ist die Suite mit Designermöbeln eingerichtet und befindet sich über einer der besten Speiselokale der Stadt im Zentrum von Horsens. Nachdem Sie die private Weinbar der Suite genossen haben, sind es nur wenige Stufen hinunter zum namensgebenden Møhr Steakhouse, wo Sie mehr als gut essen können.

Tree top shelter bei Holmely
Foto: Destination Kystlandet

Glamping im Land er Hügel (Bakkelandet)

Ersetzt die Zeltplane und die Dusche mit einem Bad im See. Bei Holmely schlaft Ihr inmitten der Natur, gleichzeitig ist es einfach und nicht zuletzt angenehm. Es stehen zwei Luxuszelte mit gemachten Betten bereit, sodass Ihr das Leben im Freien genießen könnt, ohne mit Rückenschmerzen aufzuwachen. Ihr könnt auch das neue Shelter in der Baumkrone mit Ausblick oder während der kühlen Jahreszeit das Tipi wählen. Holmely liegt im Bakkelandet, wo Ihr unter anderem die Naturattraktionen Die wiedergefundene Brücke (Den Genfundne Bro) und den Zuckerhut (Sukkertoppen) mit Blick über den Gudenaa findet. 

Der park bei Hotel Vejlefjord
Foto: Hotel Vejlefjord

Das ehemalige Sanatorium

Das historische Gebäude des Hotel Vejlefjord beherbergte das erste Tuberkulose-Sanatorium Dänemarks. Mit seiner luxuriösen Kur- und Spa-Abteilung und der malerischen Umgebung hat der Ort auch heute noch eine heilende Wirkung auf Körper und Seele – und auf die Beziehung. Sie können ruhig im Hotel übernachten, auch wenn Sie nicht gern ins Spa gehen. Machen Sie stattdessen einen Spaziergang auf den historischen Kur-Wegen und gehen Sie entlang des Vejlefjords und sehen Sie den bezaubernden Leuchtturm.

Drohnenbild Borre Knob
Foto: Destination Kystlandet

Die Halbinsel im Horsens Fjord

Suchen Sie nach einem Erlebnis mit Wow-Faktor, dann machen Sie einen Ausflug zu der schmalen Halbinsel Borre Knob – ein übersehenes Naturgebiet im Horsens Fjord. Neben dem 4,5 Km langen Strand und schöner Natur findet man hier ein Konferenzzentrum, das in den Sommermonaten auch für Privatpersonen seine Türen öffnet. Neben dem obligatorischen Spaziergang zur Spitze der Halbinsel und wieder zurück, können Sie Paddleboards mieten, im Garten Krolf spielen oder den Blick auf die Förde vom Kaminzimmer aus genießen. 

Spektakuläre Schutzhütte mit Sternguckerturm

Trauen Sie sich, in dieser einzigartigen zweistöckigen Schutzhütte auf dem Naturcampingplatz Slaggård Banke zwischen den Grabhügeln der Vergangenheit zu schlafen? Die Tiere bewegen sich frei in der Graslandschaft und pflegen die Natur, während Sie es sich in der Schutzhütte, die komplett geschlossen werden kann, warm und gemütlich machen können. Oder wie wäre es, sich in den zweiten Stock zu begeben, und den beeindruckenden Sternenhimmel ganz ohne Lichtverschmutzung zu genießen? 

Weiterlesen

Ein architektonisches Juwel

Machen Sie sich darauf gefasst, dass Ihre Instagram-Story mit tollen Fotos von diesem ganz besonderen Bed & Bath in Bjergager gespickt sein wird! Das B&B Bjergager liegt nur wenige Gehminuten vom äußerst charmanten ostjütländischen Hofladen, Frau Møllers Mølleri, entfernt und eignet sich perfekt für einen Ausflug mit der Freundin, einen Urlaub zu zweit, ein ruhiges Retreat – oder was immer Sie brauchen. Hier wurde auf Design und Details geachtet, ohne auf Gemütlichkeit zu verzichten. #letsgo! 

#kystlandet: