Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Daugård Strand

Möchten Sie in der schönen Natur am Vejle Fjord schwimmen gehen? Der mit der blauen Flagge ausgezeichnete Strand bei Daugård ist mit seinem feinen Badegewässer, dem hübschen Sandstrand und den ausgezeichneten Einrichtungen der richtige Ort. Ganz zu schweigen von der fantastischen Aussicht auf den Fjord.

Schöner Strand in herrlicher Natur

In der sehr hügeligen und markanten Natur auf der Nordseite des Vejle Fjords liegt dieser schöne Sandstrand in ruhiger Umgebung. Der Strand ist in den Sommermonaten aufgrund des guten Badegewässers und der gemütlichen, malerischen Umgebung ein beliebtes Ziel.

Direkt am Strand gibt es einen großen Parkplatz, der jedoch vom Strand abgeschirmt ist, so dass man den Verkehr nicht bemerkt, wenn man sich am Strand aufhält. Außerdem gibt es ein schönes Toilettenhäuschen am Parkplatz.

Der Strand an sich ist relativ breit, aber nicht sehr lang. Hinter dem Sand befindet sich eine große Rasenfläche mit mehreren Tischen/Bänken, die viel Platz für Ihr mitgebrachtes Essenspaket oder einen tollen Moment mit toller Aussicht bieten.  

Von Daugård Strand aus hat man einen guten Blick auf den Fjord, und Sie können sowohl die Vejlefjord- brücke im Westen, als auch den Leuchtturm von Træskohage (Træskohage Fyr) im Osten sehen.

Auch für Rollstuhlfahrer gibt es einen guten Zugang zum Wasser, Rampen, Parkplätze und Toiletten.

 

Blaue Flagge

Daugård Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Für Sie ist diese eine Garantie für einen sauberen und sicheren Strand mit gutem Badewasser. Hier finden Sie immer Lebensrettungsgeräte, Informationstafeln und gute Möglichkeiten zur Abfallentsorgung, und auch die Wasserqualität wird regelmäßig geprüft. Die Blaue Flagge ist ebenfalls ein Umweltzeichen. Hier setzt man sich für den Schutz der Natur und der Umwelt ein und organisiert jedes Jahr besondere Veranstaltungen zur Blauen Flagge, bei denen die Naturvermittlung im Mittelpunkt steht.

 

Die schöne Umgebung

Daugård Strand liegt an der unbeschreiblich schönen Nordküste des Vejle Fjords, die sich durch den längsten Küstenwald Dänemarks und die oftmals hohen Klippen am Wasser auszeichnet. Die Gegend um den Strand ist recht hügelig, und auf dem Weg nach unten wird man von einer schönen Aussicht auf einen der größten Hügel Dänemarks, dem Askebjerg, begrüßt, von dem aus sich eine Pause lohnt.

Gerade die hügelige Landschaft macht Daugård Strand zu einem beliebten Ziel für das Training von Radfahrern. Wenn Sie die Gegend auf zwei Rädern erkunden möchten, können Sie den Schildern für den Kulturringen oder einer der Touren durch die Gegend auf der digitalen Karte von Kystlandets (Google Maps) folgen.

Es empfiehlt sich auch, den Strandausflug mit einem Spaziergang zum nahe gelegenen Leuchtturm Træskohage und den schönen Kurwegen im Wald und Park beim Hotel Vejlefjord zu verbinden.

Auf dieser Seite finden Sie Anregungen zu weiteren Erlebnissen am Vejle Fjord.

 

Weitere gute Strände im Küstenland

Auf dieser Seite finden Sie weitere Vorschläge für gute Strände in der Nähe.