Weiter zum Inhalt
Frauen auf SUP-Boards und Mann im Meerkajak am Saksild Strand

Kajak und SUP – Bewegung und Spiel in Fjord und Meer

Foto: Destination Kystlandet

Das ruhige Wasser an der jütischen Ostküste und den vielen Fjorden der Region eignet sich perfekt für eine lange Reihe von Wassersportaktivitäten. Im Küstenland bestehen gute Möglichkeiten, um beim Kajakfahren und auf den beliebten Stand-Up-Paddle-Boards seine Kräfte zu messen.

What's SUP? Leicht zugänglicher Wassersport für alle

Mit Rekordtempo hat der Stand-Up-Paddle-Sport in Dänemark Fahrt aufgenommen und ist so gut wie Gemeingut geworden. Und das ist leicht zu verstehen. SUP ist billiger als andere Wassersportaktivitäten – und außerdem lässt sich die Ausrüstung leicht transportieren. Das ist gut für den Körper – Sie stärken die Muskeln des Oberkörpers und das Gleichgewicht. Und dann ist es nicht zuletzt eine lustige Aktivität sowohl für Kinder als auch erwachsene Wasserratten.

Ziehen Sie den Kauf eines Boards in Erwägung, oder möchten Sie es lieber erst probieren? Oder suchen Sie nur nach einer unterhaltsamen und einzigartigen Aktivität im Küstenurlaub? An verschiedenen Orten des Küstenabschnitts des Küstenlandes kann man SUP-Boards und sonstige Ausrüstung leihen. Und wenn Sie gern einen erfahrenen Guide mit aufs Wasser nehmen möchten, dann gibt es Kurse, in denen Sie alle Grundlagen, inklusive der Sicherheit, erlernen und Gelegenheit bekommen, auf dem Wasser zu spielen und an Wettkämpfen teilzunehmen. 

Wussten Sie, dass viele Campingplätze entlang der Küste SUP-Boards und Kajaks verleihen? Und das gilt nicht nur für Übernachtungsgäste. Alle sind willkommen.

Kajak ist Freiheit auf dem Wasser

Das Kajak ist eine fantastische und gesunde Art und Weise, die Natur zu erleben. Kajakfahren wird Einsamkeit und Herausforderung nachgesagt, aber das muss gar nicht sein. Es gibt viele Arten von Kajaks – manche besser für Anfänger als andere. Für die erste Kajaktour ist es ratsam, einen erfahrenen Guide dabei zu haben, damit Sie die grundlegenden Techniken lernen und die Sicherheit im Griff haben. Outdoor Connection veranstaltet laufend Kajakkurse im ruhigen Wasser an der Langelinie und am Husodde Strand in Horsens. Hier können Sie Ihre Kräfte mit einer neuen Freiluftaktivität messen – und am eigenen Körper spüren, ob Kajakfahren etwas für Sie ist.

Kajakfahren auf dem Horsens Fjord bei Stensballe

Kajakkurse bei Outdoor Connection

Foto: Outdoor Connection

Familienfreundliche Kajaks

Ein besonders für Anfänger geeignetes Kajak ist das Aufsitzkajak, bei dem man, wie es der Name schon andeutet, auf dem Kajak sitzt, statt in ihm versenkt. Es ist weitaus stabiler als ein Meerkajak – und außerdem ist es möglich, mit zwei Erwachsenen und einem Kind auf dem Kajak zu sitzen – genau wie in einem Kanu. Bei Juelsmindehalvøens Kajakudlejning haben Sie die Möglichkeit, ein Aufsitzkajak zu leihen. Sie können bei Juelsmindehalvøens Kajakudlejning am Hafen in Juelsminde Kajaks leihen, aber Sie können das Kajak auch anliefern lassen, wenn Sie sich in der Umgebung vom Horsens Fjord oder Vejle Fjord aufhalten.

Familienfreundliche Aufsitzkajaks von Juelsmindehalvøens Kajakudlejning

Leihen Sie ein Aufsitzkajak

Foto: Juelsmindehalvøens Kajakudlejning
Kajakfahrer im Horsens Fjord
Foto: Destination Kystlandet
Frau geht beim Horsens Fjord über Kajaks
Foto: Outdoor Connection

Beim Saksild Strand Camping können Sie SUP-Boards, Einerkajaks, Zweierkajaks, Tretkajaks und Motorboote leihen. Das Tretkajak ist ein sehr stabiler Kajaktyp, bei dem Sie mit den Füßen für Vortrieb sorgen. Das ist ein anfängerfreundlicher Kajaktyp, der gleichzeitig eine gute und unterhaltsame Möglichkeit zum Fitnesstraining bietet.

Kajakrouten im Küstenland

Fahren Sie eine Tour rund um die drei Fjorde des Küstenlands, machen Sie eine Runde um eine der Inseln im ostjütischen Inselmeer oder genießen Sie im Kajak die herrliche Fahrt auf dem Gudenå. Der Möglichkeiten gibt es viele. Unabhängig davon haben Sie gute Bedingungen und ruhiges Wasser. Auf der unten dargestellten Karte können Sie unseren Vorschlag für die nächste Tour sehen.

Kajak und SUP auf dem Gudenå

Der Gudenå eignet sich nicht nur für Kanus. Sie dürfen gern mit dem Kajak oder einem Paddelboot auf Dänemarks einzigem Fluss paddeln, aber beachten Sie bitte, dass Sie für den Abschnitt zwischen Tørring und Klostermølle (den südlichen Teil des Gudenå) unabhängig vom Fahrzeug eine Genehmigung benötigen. Bootsfahrten sind im Zeitraum 16.6. bis 31.12. zulässig. Sie können Ihre Gastgenehmigung über diesen Link bestellen.

Bei Tørring Kanoudlejning & Kanofart können Sie ein Kajak für die Tour leihen. Da brauchen Sie nur an Ihr Erscheinen zu denken – um die Genehmigung kümmern sie sich. 

#kystlandet: