Weiter zum Inhalt
Ein Mann und zwei Frauen in Festivalstimmung und Konzert vor einer großen Bühne am Spielort Platform K in Horsens.

Feiern Sie ab mit Events und Straßenkunst in Horsens

Foto: Sif Bang Mikkelsen

Willkommen in der Kulturstadt Horsens. Hier passiert immer etwas Interessantes, farbenfrohes, festliches und fantastisches. Tauchen Sie in unseren Guide ein für einen perfekten Tag mit Kultur, und kalten Getränken.

Gehen Sie in der Alltagskultur auf Entdeckungsreise – auch am Wochenende

Horsens ist im Verlauf vieler Jahre für die großen Konzertknüller bekannt gewesen, darunter Madonna, Rolling Stones, Pink, Metallica und Rammstein. In den späteren Jahren hat sich die frühere Gefängnisstadt jedoch verstärkt als eine keimende Oase einer mannigfaltigeren Alltagskultur bemerkbar gemacht. Hier wimmelt es von brausenden Kultur-Kesseln – dicht beieinander – wo Sie und Ihre Freunde sich mit Kunst, Konzerten, kreativen Workshops, Literatur, Theater, Tanz, Glanz, Talks sowie historischen Erlebnissen bereichern können.

Schnappen Sie sich also einen herbstlichen Matcha Latte zum Mitnehmen, und nehmen Sie unseren Guide mit auf die Tour.

In Horsens passiert immer etwas Cooles! Finden Sie Ihr nächstes Event in unserem großen Kulturkalender, der sich unter unterhaltsamen, schrägen und interessanten Arrangements biegt.

Beginnen Sie mit Straßenkunst

Horsens ist ein wahres Mekka für Kunst im Stadtbild und kann sich unter anderem mit mehr als 30 fantastischen Giebelgemälden brüsten, die dabei mitgewirkt haben, der früheren grauen Industriestadt ein wohlverdientes Makeover zu verpassen. Mit dieser Karte können Sie sich auf eine waschechte Straßenkunst-Safari begeben, die beim Bahnhof in Horsens beginnt. Wie viele können Sie entdecken? 


Psst ... Wir haben noch mehr Straßenkunst im Museum versteckt

Im Horsens Kunstmuseum können Sie direkt hinaus auf die Straßen von New York treten und die charakteristischen puppenähnlichen Figuren der Rebellin PhoebeNewYork erspähen, die sie zu einer anerkannten Straßenkünstlerin gemacht haben. Phoebe, die selbst aus New York ist, hat eine lebensgleiche Szenografie geschaffen, die die Sinne ernsthaft aktiviert. Das Erlebnis ist weit von den klassischen, weißen Galeriewänden entfernt, die man normalerweise in einem Kunstmuseum erlebt, und vollkommen außergewöhnlich, da andere Straßenkünstler mit originalen Werken beigetragen haben. PhoebeNewYorks Ausstellung „My Paper World“ lässt sich bis zum Februar 2022 erleben.

Luftbild von Horsens am Horsens Fjord mit Husodde Strand und Horsens City Camping
Stadtnaher Strandausflug bei Husodde
Stillen Sie den Kulturhunger in der Industriestadt Horsens
Junge geht auf dem Eisenbahnweg Horsens–Odder
Ein Tag an der Küste

#kystlandet: