Weiter zum Inhalt
Zwei Wanderer lassen am Horsens Fjord Steine hüpfen

Horsens Fjord

Foto: Destination Kystlandet

Kommen Sie mit herum um einen der bezauberndsten Fjorde Dänemarks mit einer wundervollen Mischung aus Natur und großen Erlebnissen. Ein Schlaraffenland, wenn Sie frische Luft, Wandern, Radfahren, Wassersport und vieles mehr lieben.

Der Horsens Fjord erstreckt sich vom Hafen in Horsens bis nach Gyllingnæs auf der nördlichen Seite und bis zum gemütlichen Hafenort Snaptun auf der südlichen Seite.

Hier begegnen Sie der ausgebuchteten Küstenlinie des Fjords, idyllischen Dörfern, der tiefen, stillen Ruhe der Wälder, wogenden Ackerlandschaften, maritimen Hafenorten, bezaubernden Inseln und nicht zuletzt der Kulturstadt Horsens.

Wenn Sie der Typ sind, der mit Wanderschuhen oder dem Fahrradhelm auf dem Kopf schläft, muss nur noch der Rucksack gepackt werden, bevor Sie sich auf die Tour rund um den Horsens Fjord begeben – auch als „Fjordmino“ bekannt. Machen Sie die ganzen 59 km oder übernachten Sie unterwegs, oder nehmen Sie bloß einen oder mehrere Bissen des Weges.

Hier führen wir Sie zur Tour und den unterwegs auf Sie wartenden Erlebnissen.

Zwei Wanderer lassen am Horsens Fjord Steine hüpfen

Fjordminoen

Vandrerute rundt om Horsens Fjord

Foto: Destination Kystlandet
Ein Mann auf dem Fahrrad und zwei Kinder auf einer Brücke auf Hjarnø

På cykel

Smukt og alsidigt cykelterræn

Foto: Mia Schak
Kajak Horsens Fjord

I kajak

Oplev Horsens Fjord fra vandsiden

Foto: Outdoor Connection

Mit sowohl Wander- als auch Radwanderwegen und idealen Bedingungen für Kajakfahrten auf dem Meer sowie Kite- und Windsurfing ist die Gegend am Horsens Fjord ein Paradies für alle, die aktiv Naturerlebnisse lieben.

Glud Museum von der Straße aus gesehen

Det kan du opleve

Guide med oplevelser ved Horsens Fjord

Foto: Destination Kystlandet

Kort over Horsens Fjord

Se alle oplevelser ved Horsens Fjord

Foto: Jesper Rais

Gut schlafen am Fjord

#kystlandet: